Fachberatungsstelle für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

Stammdaten
Träger: 
Stiftung Herberge zur Heimat, Blaukreuz-Zentrum Lippe und Drogenberatung e.V. in Lippe gefördert durch den LWL
Adresse: 
Mühlenstr. 10, 32756 Detmold; Hermann-Löns-Str. 9a, 32105 Bad Salzuflen; Marktplatz 6, 32835 Blomberg
Telefon: 
siehe: Sprechzeiten
Fax: 
05231/4588964
Ansprechpartner: 

Für den Standort Detmold: Frau Stock, Herr Martens, Herr Gallmann
Für den Standort Bad Salzuflen: Herr Käbberich
Für den Standort Blomberg: Frau Erber, erber@drogenberaung-detmold.de

Anlaufstelle für:

- Probleme mit der Wohnung oder Wohnungslosigkeit
- Schwierigkeiten bei der Strukturierung und der Bewältigung des Alltags
- Belastende Beziehungen oder Familienverhältnisse
- Finanzielle Schwierigkeiten, unsicheres Einkommen, Schulden
- Probleme beim Umgang mit Ämtern und Behörden
- Arbeitslosigkeit bzw. Probleme beim Finden eines Arbeits- oder Ausbildungsplatzes
- gesundheitliche Probleme, längerer Krankheitsausfall
- Schwierigkeiten bei der Beantragung von existenzsichernden
Sozialleistungen (z.B. ALG II, Grundsicherung, Sozialhilfe)

Sprechzeiten: 
Detmold: Mo - Sa 9 - 13 Uhr (Café und Beratung), 05231/4588961; Bad Salzuflen: Mi 14 - 16 Uhr, 05222/9836816, 0163/6274780; Blomberg: Do 13 - 15 Uhr, 01777/8967801